14.07.2018

Nach dem Einkauf in der lärmigen Stadt ist es eine Wohltat Kopfhörer über die Ohren zu stülpen und eine Weile nette, ruhige Musik zu hören. Im Augenblick läuft das Album Leylines von Aes Dana.

12.07.2018

Apple hat den MacBook Pros mehr zeitgenössische Prozessoren verpasst. Aber nach wie vor haben lediglich die 15 Zoll Modelle eine max. Ausstattung. Ist mir ein Rätsel warum man nicht auch ein 13 Zoll Spitzenmodell (sechs Kerne, 8. Gen. 32 GB) anbieten kann. Doch nicht wegen der Wärmeentwicklung?! Oder weil sie einfach nicht wollen...

09.07.2018

Da kam gerade noch eine Mail von d)F zur "Datenpanne". Mit viel Bedaueren und Blabla. Egal! Habe bereits gekündigt und alles umgezogen.

07.07.2018// Domainumzug: kniebes.com

Bevor ich es wieder auf die lange Bank schiebe und es dann in Vergessenheit gerät, habe ich nun bei Domain Factory gekündigt und das Journal wird auch nach all-inkl umziehen. Kann also sein, dass es drüben in den kommenden Tagen mal etwas holprig wird. 

04.07.2018

Ketogene Ernährung ist bestimmt der langsamste aller Tode. Heute hätte ich beinahe jemanden einen Apfel aus der Hand gerissen. Der hatte eine richtig schon grüne Schale und war wahrscheinlich quietschsauer oder noch besser süss. Naja, wie auch immer. Es war ein Apfel.

01.07.2018

Seitdem Panoramio eingestampft wurde, ist Google Earth ziemlich leer. Wenn ich mir vorher ein Ziel genau ansehen wolle, waren die Fotos von Panoramio immer sehr hilfreich. 

01.07.2018

Phew... Flickr hat eine mangelhafte Oberfläche, Instagram gehört zu Facebook und 500px verhält sich wie die Axt im Walde. Da muss man ja als Fotografiebegeisterter ja schon zwangsweise ein Photoblog betreiben... 

30.06.2018

Bi Luo Chun aus einem reinen Pu-Erh-Teekännchen schmeckt bestenfalls grenzwertig. Da soll nochmal jemand behaupten, es sei Quatsch für jede Teesorte eine eigene Kanne zu benutzen.

30.06.2018

Heute ist wieder die jährliche ExtraSchicht, die Nacht der Industriekultur. Per ÖPNV kann man zu diversen Industriemuseum und ähnlichen Einrichtungen gondeln um dort die eine oder andere Ausstellung zu begutachten. Da ich diese Woche das Gefühl hatte, dass die BOGESTRA mal wieder die Grenzen der Belastbarkeit ihrer Fahrgäste auf die Probe stellen wollte, reichten mir in dieser Woche die fünf regulären "Schichten". Und obwohl das Wetter wirklich sehr gut ist - in den letzten Jahren war häufig etwas verregnet - passe ich dieses Jahr, wie schon in den beiden Jahren zuvor. 

30.06.2018

Die Funktion um in AppleMail einen Alias für einen E-Mailaccount anzulegen könnte man als gut versteckt bezeichnen.

26.06.2018// ein Leben ohne Kohlenhydrate?

Ich versuche mich an ketogener Ernährung. Gestern war der erste Tag mit ohne Kohlenhydraten. Naja, fast ohne. Selbst in Salat sind ja welche enthalten. Aber die empfohlenen 30 g habe ich rein rechnerisch nicht überschritten. Ich kann mir vorstellen auf meinen üblichen Konsum an Teigwaren, Bier, Süsskram und sowas zu verzichten. Aber bei Nudeln wird es ziemlich schwer. Mein absolute Nummer eins unter allem, was man essen kann.
Also probiere ich es erstmal eine Woche aus, ob das Leben lebenswert bleibt, wenn ich mich ernährungstechnisch so drangsaliere. Bevor ich das Ganze wieder zu ernst nehme…

22.06.2018// Echt jetzt?!

Also manchmal versteh ich die Apple-Welt auch nicht mehr. Zum niegel-nagel-neuen space grauen Magic Keyboard geben die doch tatsächlich ein Lightning auf USB-3 Kabel anstelle eines auf USB-C. Ansonsten könnte man das Kabel ja auch problemlos an den aktuellen Notebooks und nicht nur am iMac Pro benutzen…
Davon abgesehen mag ich die Tastatur. Sogar noch mehr als die vom 2017er MBP.

21.06.2018// Things vs. FocusMatrix //Teil 2

Naja, ehrlich gesagt hat es jede Software dieser Art seh schwer gegen Things. Der Grund warum ich weiterhin Things benutzen werden ist der gleiche Grund aus dem ich mal neugierig auf eine Alternative war. Die Komplexität und Funktionsvielfalt mag mir dann und wann ein wenig zu exzessiv vorkommen aber eben das, was ich zuerst vermisst habe.
In den vier Listen, die die Eisenhower Methode vorsieht haben sich nach wenigen Tages Dinge aus allen Lebensbereichen vermischt, so dass mir die Listen wie ein heilloses Chaos auf mich gewirkt haben. Ich habe mich doch sehr an die Strukturierung in Bereich und Projekte gewöhnt um mir einen ordentlichen Überblick zu beschaffen um mich auf eben das konzentrieren zu können, was gerade relevant ist. Wenn ich im Büro bin, interessiert es mich kaum, dass ich am Abend zu Hause ein Backup von meinem Notebook machen möchte muss.

20.06.2018

Es gibt so Tage an denen könnte ich mir fast vorstellen ein Auto zu fahren. Am Morgen Probleme mit der Bahn und am Abend auf dem Weg vom Büro nach Hause auch wieder Theater, so dass ich vorhin die halbe Strecke von Linden nach Bochum Mitte zu Fuß unterwegs war.

19.06.2018

Chinesischen Mao Feng in einem Japanischen Kyūsu zubereiten. Na, wenn das mal was wird...

18.06.2018// Sling Bag

Mal wieder eine neue Kameratasche. Ich habe ja schon zig Taschen ausprobiert, die einen seitlichen Zugang zum Kamerafach haben so dass man zum Herausnehmen der Knipse den Rucksack nicht ganz abnehmen und irgendwo ablegen muss. Bisher war das alles nicht so das Wahre. Irgendwo hat es immer ein Problemchen gegeben.
Jetzt probiere ich mal den Lowepro Slingshot Edge 250 AW aus. Das größere der beiden Modelle.

17.06.2018

Ich denke, mit Audirvana hat meine Suche nach einem audiophilen MacOS FLAC Player mit brauchbarer Bibliotheksfunktion und ohne irgendwelche Subscription Modelle ein Ende gefunden.
Wenn ich in den kommenden Tagen meine Meinung über den Player nicht ändere, bin ich gern bereit 64 € für die Software auszugeben. Wiedergabe ist sehr gut, Handhabung ebenso.

16.06.2018

Beim Frisör gewesen. Sachen aus der Wäscherei abgeholt und hingebracht. Eigentlich könnte ich jetzt wieder ins Bett...

15.06.2018

Ich spiele das erste Mal in meinem Leben bei einem Kicktipp zu einer Fussball WM mit. In der Firma. Wenn ich nur ein Spielergebnis richtig rate, ist das schon ein Erfolg. In de Regel entscheide ich mich für das Land, in das ich lieber reisen würde...

13.06.2018

Sooo... mit einem schlichten USB C an Micro USB OTG Kabel konnte dem Android Handy das Verlangen den Fiio permanent laden zu wollen ausgetrieben werden.
Na, dann habe ich zumindest noch eine gute Anwendung für das Note8. PowerAmp macht sich als Player für FLAC Files ziemlich gut und Speicher hat das Note8 zur Not mit einer satten Micro SD Karte erstmal genug.

12.06.2018// makes everything sound better

Neues Spielzeug: Fiio Q1 Mk2. Töfter kleiner, mobiler DAC und AMP. Macht sich sehr gut am MacBook und am iPhone erst recht. Ohne OTG Kabel scheinen Android Geräte sich verpflichtet zu fühlen den AMP permanent laden zu müssen. Den Fiio freuts.

10.06.2018// Things vs. Focus Matrix

Ich wäge gerade Things gegen Focus Matrix ab. Wenn man Things noch nicht gekauft hat, sind die Kosten ein gutes Argument mal eher über Focus Matrix nachzudenken. Hat man Things bereits gekauft, fällt es natürlich schwer im Anbetracht des Kaufpreises auf eine andere Lösung zu wechseln. Nee, Spaß beiseite. „Anytime“ und „Someday“ sind für Leute wie mich ein echtes Problem. Ob die Eisenhower Methode hilft oder es einfach reicht meinen Umgang mit Things zu überdenken, werden die kommenden Wochen viellicht zeigen.

09.06.2018

Auf meinem Mobil-O-Phone befinden sich drei WetterApps. Um das exakte, gegenwärtige Wetter zu bestimmen studieren ich die unterschiedlichen Angaben der drei Apps sehr genau, schaue dann aus dem Fenster und bin von der massiven Abweichung erstaunt.