Diese ganzen Jahresrückblicke und ähnliches sind doch echt der billigste Weg Inhalte für jegliche Formate zu erzeugen. Das Material ist schon da und muss nur ein wenig zusammengekittet werden und fertig ist der Endjahresbrei.