Nahe des Bochumer HBF befinden sich zwei Ärztehäuser. Jeweils mit einem Neurologen.
Da es nahezu unmöglich erscheint bei einem Neurologen einen regulären Termin innerhalb eines realistischen Zeitraums zu bekommen, wollte ich in den sauren Apfel beissen und ohne Termin in die Sprechstunde. Ich hatte ein Buch, was zum Essen und was zum Trinken. War also bestens für längere Wartezeit gewappnet.
Beide Praxen geschlossen wegen Urlaub.