Ich habe mir eine Weile das Treiben auf der Platform nebenan.de für meine Nachbarschaft angeschaut bis neulich ein Beitrag über freilebende Füchse in Bochum gepostet wurde. In den Kommentaren ging es ausschließlich um die Gefahren für Leib und Seele – oder vielmehr für Haustiere und Kinder – die von so einem Tier ausgehen…
Irgendwie scheinen sich dort mehrheitlich nur noch „Betroffene“, „Übereltern“ und ähnliches zu tummeln. Also Leute, mit denen ich auf der Straße nicht mal ein Wort wechseln würde. Nix mehr für mich die Platform.
fuechse.info : FAQ: Allgemeines über Stadtfüchse