Habe gerade The Commuter geschaut. An sich relativ spannend. Aber ich denke, dass es ein typischer ein-Mal-Film ist. Kennt man den Hintergrund – und weiss, wer der Zeuge ist – wird der Film vermutlich eher fade.